Dr. med. Elmar T. Peuker

  • Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin
  • Facharzt für Anatomie
  • Akupunktur
  • Chirotherapie Naturheilverfahren
  • Spez. Schmerztherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Osteopathie D.O.M. (DGOM)

Chirotherapie / Manuelle Medizin

Die Chirotherapie/Manuelle Medizin zielt auf die Wiederherstellung einer normalen Gelenkstellung und -funktion.

Gelenkblockaden

Viele schmerzhafte Störungen des Bewegungsapparates resultieren aus einer gestörten Gelenkfunktion, oftmals verbunden mit einer Fehlstellung des Gelenkes. Häufig wird in diesem Zusammenhang von Gelenkblockaden gesprochen. Sind beispielsweise die kleinen Wirbelgelenke der Brustwirbelsäule betroffen, resultieren oft atem- und belastungsabhängige Rückenschmerzen aber auch Schmerzen, die im Brustbereich wahrgenommen werden.

An der Halswirbelsäule kommt es zu teils erheblichen Bewegungseinschränkungen, an der Lendenwirbelsäule und dem Kreuz-Darmbein-Gelenk zu Schmerzen, die lokal oder auch ausstrahlend, z.B. in das Gesäß oder die Leiste, imponieren. Aber auch nahezu alle anderen Gelenke des Körpers können betroffen sein.

Bei länger andauernden Fehlstellungen- und Belastungen stellen sich in der Folge auch Veränderungen in der Muskulatur ein, die u.a. als Triggerpunkte imponieren können.

Therapie

Durch besondere Lagerung und Mobilisations- oder Manipulationstechniken wird die Gelenkfehlstellung beseitigt und das normale Gelenkspiel wieder hergestellt.

Heutzutage werden "harte" Manipulationstechniken nicht mehr verwendet, so dass das Risiko von Verletzungen durch die Therapie extrem gering ist.

Kostenübernahme

Sowohl die gesetzlichen als auch die privaten Kassen tragen die Kosten der Chirotherapie/Manuellen Therapie bei entsprechender Qualifikation der behandelnden Therapeuten.

Dieses ist in unserer Praxis gegeben.

 

Seitenanfang