Das Hausarztzentrum

Dr. med Elmar T. Peuker
Dr. med. Holger Kautz
Dr. med. Barbara Groß
Elisabeth Liebl
Michael Roth

  • Akademische Lehrpraxis der Universität Münster
  • Staatlich zugelassene Gelbfieberimpfstelle

Unsere Termin-Sprechzeiten:
Mo8.00–13.00 + 15.00–20.00
Di8.00–13.00 + 14.00–17.00
Mi7.00–13.00
Do8.00–13.00 + 14.00–17.00
Fr8.00–13.00

Telefon: 0251-43018 oder -64333

Unsere Akut-Sprechzeiten:
Mo8.00–10.00 + 15.00–16.00
Di8.00–9.00 + 14.00–15.00
Mi8.00–9.00
Do8.00–9.00 + 14.00–15.00
Fr8.00–9.00

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "medizinisches Angebot" ergab folgende Treffer:


Schmerztherapie

Chronische Schmerzen stellen ein eigenständiges Krankheitsbild dar und sollten in aller Regel mit einer Kombinationstherapie behandelt werden. Hierzu zählen neben einer medikamentösen Therapie auch interventionelle Verfahren (z.B. Injektionen und Infiltrationen) sowie psychotherapeutische Methoden und Entspannungsverfahren.

Den ganzen Artikel lesen

Diabetologie

Die Diabetologie beschäftigt sich mit zuckerkranken Patientinnen und Patienten.

Den ganzen Artikel lesen

Kardiologie

Kardiologie ist uns eine Herzensangelegenheit!

Den ganzen Artikel lesen

Hausärztliche Geriatrie

Die Geriatrie beschäftigt sich mit der gesundheitlichen Situation älterer Menschen, die sich u.a. in besonderen Herausforderungen an die Versorgung im Krankheitsfall, der Bereitstellung von Hilfsmitteln und der medikamentösen Therapie äußert.

Den ganzen Artikel lesen

Akupunktur / TCM

Die Akupunktur ist eine traditionelle Heilmethode, die auf eine mehr als zweitausendjährige Geschichte zurückblicken kann.

Den ganzen Artikel lesen

Chirotherapie / Manuelle Medizin

Die Chirotherapie/Manuelle Medizin zielt auf die Wiederherstellung einer normalen Gelenkstellung und -funktion.

Den ganzen Artikel lesen

Klassische und moderne Naturheilverfahren

Naturheilverfahren sind ein Oberbegriff für unterschiedliche Therapiemethoden und Konzepte, die mit möglichst nebenwirkungsarmen, natürlichen Mitteln die individuellen, körpereigenen Ordnungs- und Heilkräfte anregen sollen. Zu den therapeutischen Prinzipien gehören Elimination, Substitution, Direktion, Stimulation.

Den ganzen Artikel lesen

Reisemedizin

Die Reisemedizin befasst sich mit der Vorsorge, der Diagnose und der Therapie von Krankheiten, die in Verbindung mit Reisen auftreten können.

Den ganzen Artikel lesen

Individuelle Gesundheitsleistungen

Seitens der gesetzlichen Krankenkassen werden Leistungen übernommen, die als "notwendig" und "ausreichend" klassifiziert werden.

Den ganzen Artikel lesen

EKG-Untersuchungen

Das Elektrokardiogramm ist ein Verfahren zur Registrierung der Herzaktionen, wobei eine Aufzeichnung der einzelnen Phasen der Herzaktivität erfolgt.

Den ganzen Artikel lesen

Blutdruckmessung

Die Blutdruckmessung ist wesentlicher Bestandteil der Routinediagnostik in unserer Praxis. Die Langzeit-Blutdruckmessung dient der Diagnostik und Charakterisierung eines Bluthochdruckes sowie der Therapiekontrolle.

Den ganzen Artikel lesen

Lungenfunktionsprüfung

Die Lungenfunktionsprüfung dient dazu, den Funktionszustand der Atemwege und der Lungen möglichst genau zu erfassen und den Therapieerfolg zu kontrollieren.

Den ganzen Artikel lesen

Sauerstoffmessung im Blut (Pulsoxymetrie)

Bei der Pulsoxymetrie werden kontinuierlich Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung des Blutes erfasst.

Den ganzen Artikel lesen

Schlafapnoe-Screening (MicroMesam)

Zur Feststellung von schlafbezogenenen Atmungsstörung (z.B. Schnarchen mit Atempausen) halten wir das moderne MICRO-MESAM-Gerät vor, welches nach Hause mitgenommen werden kann.

Den ganzen Artikel lesen

Impfberatung

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen. Als Impfbefürworter überprüfen wir die von Ihnen mitgebrachten Impfpässe auf Vollständigkeit, beraten Sie und nehmen auf Wunsch die erforderlichen Grund- und Nachimpfungen vor.

Den ganzen Artikel lesen

Laboruntersuchungen

In unserem Labor führen wir Blutentnahmen für die Untersuchung aller gängigen Laborparameter durch.

Den ganzen Artikel lesen

 

Seitenanfang